Die finanzpolitischen Handlungsspielräume der Europäischen Union im Lichte aktueller politischer Herausforderungen

Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal, Brüssel

Guenther Oettinger

1982 Zweites juristisches Staatsexamen. 1997 – 1993 Stadtrat in Ditzingen. 1984 – 2005 Mitinhaber und Partner einer Wirtschaftsprüfer- und Anwaltskanzlei. 2005 – 2009 Vorsitzender des CDU-Landesverbands Baden-Württemberg. 2007 – 2009 Vorsitzender der Kommission für die Föderalismusreform II. 1984 – 2010 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, 2006 – 2010 Vorsitzender des Bundesfachausschusses für Medienpolitik der CDU. 2005 – heute Mitglied des Bundesvorstands der CDU. 2005 – 2010 Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Februar 2010 – Oktober 2014 EU-Kommissar für Energie. November 2014 – Dezember 2016 EU-Kommissar für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft. Seit Januar 2017 EU-Kommissar für Haushalt und Personal.