Digitalisierung, Globalisierung, Demographie:

Ist Deutschland für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit gewappnet?

Prof. Dr. Michael Hüther, Köln

web 0009 Huether

1982 bis 1987 Studium der Wirtschaftswissenschaften sowie der mittleren und neuen Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Nach Abschluss des Promotionsverfahrens wurde er 1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und 1995 Generalsekretär des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. 1999 Wechsel als Chefvolkswirt zur DekaBank, ab 2001 dort Bereichsleiter Volkswirtschaft und Kommunikation. Seit August 2001 Honorarprofessor an der EBS Business School in Oestrich-Winkel. Seit Juli 2004 Direktor und Mitglied des Präsidiums beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Im akademischen Jahr 2016/17 Gerda Henkel Adjunct Professor im Department of German Studies an der Stanford University, CA, USA.